Peinliche telefonische Kaltakquise! Die Bar der falschen Anmachsprüchen, wo Sie mit meinen 3 Tips doch noch ein Date bekommen!

Stellen Sie sich mal vor… Sie haben nur ganz wenig Erfahrung in der Dating Szene. Und besonders wenig Erfahrung, bei der Kontaktaufnahme mit Frauen. Und dann werden Sie jeden Tag gezwungen, zur attraktivsten Frauen in der Bar zu gehen. Sie müssen immer wieder versuchen etwas zu bewegen und ein Date zu bekommen.

Sie fangen an mit Ihren schlechten Anmachsprüchen. Und Ihre Stimme klingt sogar komisch. Und jeder in der Bar spürt Ihre Angst, für was gleich passieren wird…

Sie bekommen eine peinliche Ablehnung von der attraktiven Frau. Nur gelegentlich gelingt es Ihnen, eine Telefonnummer zu gewinnen. Und vielleicht sogar ein Date.

Sie glauben Jetzt, Sie haben ein Date! Doch am Ende wird es niemals stattfinden…. Da Sie niemals einen Rückruf bekommen.

Und Sie….? Sie müssen immer wieder zurück. Immer wieder zurück zur gleichen alten Bar, um es erneut zu versuchen.

Ja! Genauso kann sich die telefonische Kaltakquise anfühlen. Und es sind die gleiche Gefühle, die bei vielen Mitarbeitern angesagt sind in vielen unterschiedlichen Unternehmen.

Vielleicht hat die telefonische Kaltakquise in den 80er und 90er Jahren gut funktioniert. Damals, als die Menschen ganz viel Zeit hatten, noch schöne Briefe geschrieben hatten. Und die Menschen noch leidenschaftlich miteinander telefonierten.

Lassen Sie uns nun eines klarstellen: Ich glaube fest daran, dass die ständige telefonische Kaltakquise, nur um potenziellen Kunden zu gewinnen, gar nicht mehr funktioniert .

Aber wieso und weshalb denn jetzt die Mühe machen? Warum diesen Beitrag an einem Sonntagnachmittag schreiben?

Dies liegt daran, dass für die telefonische Kaltakquise -Version 2.0 noch Hoffnung besteht.

Heute teile ich Ihnen meine drei Gründe. Die Gründe, warum Sie immer noch gelegentlich, die telefonische Kaltakquise lernen und üben sollten. Und warum ich meine Mitarbeiter dazu bewegen kann, die telefonische Kaltakquise im alltäglichen Leben und Vertrieb zu verwenden.

1: Steigern Sie Ihr Selbstbewusstsein und checken Sie erneut in der Realität ein!

Obwohl ich telefonische Kaltakquise total gehasst habe, hat es mir immer wieder geholfen. Es hat stark dazu beigetragen, um mein Selbstvertrauen enorm zu steigern. Besonders in den ersten Jahren meiner Karriere.

Also, wenn Sie noch nicht mit dem Verkauf und Vertriebsstrategien vertraut sind, müssen Sie dies lernen und die telefonische Kaltakquise üben. Es gilt insbesondere für neue Mitarbeiter,

Die telefonische Kaltakquise wird Ihnen zeigen, wie Sie mit Enttäuschung und Ablehnungen umgehen. Und später wird es Ihnen helfen, etwas Positives daraus zu machen.

Und der absolute Kick den es Ihnen gibt, wenn Sie einen tollen Termin oder erfolgreichen Vertrag gewinnen, ist absolut fantastisch und unbeschreiblich. Dieses Gefuhl, darum gehts immer wieder beim Verkaufen.

Es Wird sogar noch besser…!

Stellen Sie sich vor, wenn Sie dieses Gefühl mit Ihren Kollegen teilen können. Ihre Kollegen, die das Gleiche tun wie Sie.

Später, wenn Sie etwas Erfahrung mit der telefonischen Kaltakquise gesammelt haben, werden Sie immer mehr selbstbewusster. Und Sie werden viel besser mit potenziellen Kunden sprechen. Zum Beispiel wenn potenzielle Kunden auf einer Konferenz oder Messe vorbeigehen und Sie die Chance haben sie anzusprechen.

Deswegen ist die Kaltakquise so gut geeignet, für die Vorbereitung auf Messen und Konferenzen. Sie ist die perfekte Übung und deswegen so enorm wichtig in der Praxis.

Die telefonische Kaltakquise kann für erfahrene Vertriebsmitarbeiter, die viel zu stolz sind und glauben alles besser zu wissen, enorm wichtig sein.

Die telefonische Kaltakquise ist besonders für diese Gruppe geeignet. Es ist einfach die beste Check-In mit der Realität. Und zeigt, das neue Ideen und Weiterbildung immer wieder angesagt sind.

2: Sie lernen die allerbeste Elevator Pitches zu perfektionieren!

Die telefonische Kaltakquise wird Ihnen dabei helfen, einen hervorragenden “Elevator Pitch” zu erzielen. Sie haben eine sehr begrenzte Zeit am Telefon, um Ihre Aussage zu treffen. Und nur ganz wenig Zeit, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren.

Was auch immer Sie fragen oder sagen wollen, muss absolut gut perfektioniert und rationalisiert sein.

Ich finde Dies ist echt großartig! Da die Erfahrung mit der telefonischen Kaltakquise genutzt werden kann, wenn Sie zum Beispiel auf LinkedIn oder per E-Mail an einen potenziellen Kunden schreiben.

Oder wenn diese Person, die auf der Konferenz vorbei geht, Sie fragt, worum es eigentlich in Ihrem Unternehmen geht? Und Sie haben nur 20 Sekunden um zu erklären, was Sie tun und was Sie für den Kunden bedeuten können.

Erfahrung in der telefonischen Kaltakquise hilft Ihnen, Geschäfte abzuschließen und potenzielle Kunden in anderen Situationen zu finden. Außer nur über das Telefon.

3: Hervorragende Kundenfallstudien und Synergien!

Die telefonische Kaltakquise nur als einzige Strategie funktioniert nicht. Nur in Kombination mit qualifizierten Leads, E-Mail, Anzeigen, Sozial Medien, Messen, Konferenzen und Empfehlungen kann dies jedoch hervorragend funktionieren.

Sehen Sie sich beispielsweise die direkten Wettbewerber an. Erzählen Sie am Telefon, warum sind Sie besser sind als Ihre Wettbewerber. Erzählen Sie, Welche Probleme Sie für Ihre andere Kunden bereits erfolgreich geklärt haben.

Und sprechen Sie Ihre potenzielle Kunden mit einer glaubwürdigen Kundenfallstudie an.

Spendieren Sie doch nicht zu viel Zeit für die Vorbereitung. Sondern führen Sie im Rahmen Ihrer täglichen Routine und Ihres allgemeinen Aktivitätsmixes, nur einige Telefonate pro Tag durch.

Dieser Anruf, kann Ihnen so viele wertvolle Informationen über Ihre potenziellen Kunden und eigenen Elevator Pitch geben. Es wird Ihnen sicher helfen, ein besserer Verkäufer zu werden.

Also was denken Sie? Machen Sie noch immer tägliche telefonische Kaltakquise? Oder haben Sie damit schon komplett aufgehört?

Haben Sie Ihre Karriere auch mit telefonischen Kaltakquise angefangen und wie war das für Sie?

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören. Senden Sie mir bitte eine Nachricht, oder einen Kommentar. Und teilen Sie diesen Artikel weiter. Vielen Dank!

Gerrit Jan de Vries

I am a commercial expert in data center, interconnect and global connectivity. I write about sales, tech, investing and books that will help you grow and earn more money.

You may also like...